Auftragsbearbeitung

Zur Prozessoptimierung im kaufmännischen Bereich

Auftragsbearbeitung-Set

Rechnen Sie mit allem – was relevant ist

FactWork begleitet Ihre kaufmännischen Prozesse, von der Angebotserstellung bis zur Abrechnung, und schafft somit effiziente Abläufe bei der Bearbeitung Ihrer Aufträge.

Die präzise Kalkulation leicht gemacht
Bereits bei der Kalkulation Ihrer Angebote stehen Ihnen mit FactWork alle Möglichkeiten offen – von der Preis­ermittlung auf Basis von Angebots­stücklisten (SET-Artikel) bis zu freien Positionen.

Selbst­verständlich können auch etwaige Sonder­konditionen berück­sichtigt werden. Außerdem ist die Anbindung von Excel-Kalkulationen sowie eine Angebots­verfolgung möglich.

Artikel

Professionelle Artikelverwaltung

Bei der Artikelpflege lassen sich Artikel und Stücklisten mit unbegrenzter Hierarchietiefe anlegen und kundenspezifische Artikelnummern sowie Sachmerkmale für beliebige technische Eigenschaften zuordnen. Die Anbindung fremder Artikelstämme ist genauso möglich, wie die mandantenübergreifende Artikelsynchronisation.

Optimale Vorbereitung für die Finanzbuchhaltung

Die Übergabe an die Finanzbuchhaltung erfolgt direkt aus FactWork auf Basis der hinterlegten Erlös- und Aufwandskonten, Kostenstellen und Kostenträger. Die Kreditlimitprüfung – basierend auf offenen Aufträgen, Lieferscheinen und Rechnungen – bietet ein willkommenes Frühwarnsystem. Als Alternative zu einer eigenen Finanzbuchhaltung wird die Verwaltung der offenen Posten inklusive Mahnwesen sowie das Erstellen der Zahlungsvorschläge angeboten.

Effiziente Verwaltung von Rahmenaufträgen und Fakturierung

Das Modul „Auftragsbearbeitung“ sorgt für eine einfache und effiziente Verwaltung von Rahmenaufträgensowie Teil-, Schluss- und Sammelrechnungen.

Vorteile und Features im Überblick

  • Zuverlässige Preisermittlung.

  • Berücksichtigung von Sonderkonditionen.

  • Optionale Anbindung von Excel-Kalkulationen

  • Angebotsverfolgung.

  • Stücklisten mit unbegrenzter Hierachietiefe.

  • Sachmerkmale für beliebige technische Eigenschaften.

  • Zuordnung kundenspezifischer Artikelnummern.

  • Mandantenübergreifender Artikelsynchronisation.

  • Einfache und effiziente Verwaltung von Rahmenverträgen.

  • Direkte Übergabe der FiBu aus FactWork.

  • Frühwarnsystem bei Kreditlimit.

  • Verwaltung der offenen Posten inklusive Mahnwesen.

  • Revisionssichere Ablage der Rechnungen und Einbettung von Bildern in Belege.

  • Anbindung fremder Artikelstämme.

Weitere Themen

Projektmanagement

Disposition

Rudolf Leber