ANS answer Eletronik Service & Vertriebs GmbH

Als stetig expandierendes Unternehmen in der Elektronik­branche vertreiben wir europaweit seit nunmehr 25 Jahren erfolgreich Bestück­ungs­automation und zählen hier seit langem zu den Full-Range-Suppliern! Mit exzellenter Technik und bestem Service erfüllen wir höchste Anforderungen unserer namhaften Kunden.

ANS – Ihr Partner rund um das Thema Bestückungsautomation!

Die Firma ANS wurde 1994 gegründet und blickt nunmehr auf eine nunmehr 25-jährige Erfolgsgeschichte zurück.
ANS unterhält den exklusiven Vertrieb von SMD-Bestückungssystemen, sowie den Service und die Ersatzteilversorgung
für solch namhafte Hersteller wie CASIO, i-PULSE/YAMAHA-Motor-Group und Speedprint in Deutschland und teilweise
auch in benachbarten europäischen Ländern.
Darüber hinaus bietet ANS jahrelange Erfahrung und spezialisiertes Wissen bei der Planung und Realisierung von
kompletten SMD-Bestückungslinien und versteht sich als verantwortlicher Lieferant bei Systemlösungen zum Einsatz
von Bestückungsautomationen und den nachfolgenden Schritten wie AOI und AXI.

ANS bietet seinen Kunden individuelle Systemlösungen an, um einen maximalen Produktionserfolg zu erreichen. Sie
erhalten vom Handling-System über den Schablonendruck, der Bestückung, den Lötprozess und der Inspektion bis hin
zu Sonderlösungen alles aus einer Hand!

Der Auswahlprozess

Die Firma ANS answer elektronik GmbH entschloss sich im Jahre 2017 ihre bisherige ERP Software-Lösung sowie das CRM-System als auch diverse Excel-Listen durch ein neues und innovatives sowie modernem ERP-System abzulösen. Hierbei war es uns besonders wichtig, dass wir ein System finden welches unsere Geschäftsprozesse und Besonderheiten abdeckt bzw. individuell die Prozesse anpassen abbilden kann. Auf der Suche nach einem geeigneten ERP-System haben wir eine Marktanalyse durchgeführt und final 2 Anbieter im Detail Ihr Produkt vorstellen lassen. Als Ergebnis kam für die ANS aswer elektronik GmbH die Software FactWork von der pro LE Software GmbH aus Bernau im Schwarzwald, in Frage. Ausschlaggebend dafür waren die perfekte und schlüssige Vorstellung und Beratung als auch umfassende Funktionalitäten und Möglichkeiten sowie natürlich der monetäre Aspekt. Denn FactWork hat im Vergleich zu Marktbegleitern das perfekte Preis/Leistungsverhältnis für unser mittelständisches Unternehmen.

    Lösungen und Umsetzung

    Nachdem die Entscheidung gefallen war, starteten wir die praktische Umsetzung des Projektes mit einem ORGA-Workshop. Diesen moderierte Herr Rudolf Leber, Geschäftsführer der pro LE Software GmbH. Ziel war es unsere Prozesse zu überprüfen, anzupassen oder auch komplett zu verändern. Dieser Workshop war sehr umfangreich, da wir vorab unsere Abläufe nicht schriftlich definiert hatten. Nichtdestotrotz haben wir es geschafft Abteilungsübergreifend alle Prozesse zu besprechen, analysieren, neu definieren und final im System abzubilden.

    Die Qualität der Ergebnisse des Workshops lassen sich noch heute daran messen, dass bisher alle sich neu ergebenden Anforderungen abgedeckt werden konnten. Eine umfangreiche Datenaufbereitung war die Basis dafür, dass wir mit den uns wichtigen Daten aus dem Alt-System – im FactWork ohne Wissensverlust weiterarbeiten können. Selbstredend gab es auch Schwierigkeiten während der Einführungsphase. Sämtliche Probleme wurden schnell, kompetent und effizient mittels TeamViewer oder Telefonkonferenzen erledigt. Interne Meetings der Mitarbeiter führte von Beginn an zu hoher Akzeptanz und Kompetenz.

    Das System wird abteilungsübergreifend im ganzen Unternehmen eingesetzt

    • Administration: Mitarbeiterverwaltung, Einbindung von Finanzbuchhaltungs-Software (Übergabe Rechnungsdaten [Lieferanten / Kunden]), Mahnwesen

    • Stammdatenverwaltung: Artikel, Stücklisten, Sachmerkmale, Kunden, Lieferanten

    • Vertrieb: Kalkulation, Abwicklung des Verkaufsprozesses, Nachkalkulation, Wiedervorlagen (CRM)

    • Einkauf: Abwicklung des kompletten Einkaufsprozesses, Lagerführung, Terminüberwachung, Inventur

    • Einheitliche Formulare zur internen und externen Verwendung und Abwicklung in allen benötigten Sprachen

    Wesentliche Vorteile aus allgemeiner Unternehmenssicht und den Abteilungen

    • Durch das Zusammenführen mehrerer Systeme und Datenbanken lässt sich dank FactWork sehr effektiv arbeiten

    •  Die Benutzung der Software ist für alle Mitarbeiter schnell erlernbar gewesen.

    • Der gegebene Funktionsumfang lässt keine Wünsche offen und es gibt sehr viel individuellen Gestaltungsfreiraum

    • Hervorragend ist die übersichtliche Darstellung aller notwendigen Informationen

    • Für die Abteilungen als auch für die Geschäftsleitung stehen detaillierte Auswertungen zur Verfügung.

    • Der sehr zuverlässige Support durch die pro LE Software GmbH steht immer schnell und kompetent zur Verfügung.

    • Mit FactWork lässt sich der allgemeine Büroalltag zeitlich und inhaltlich bestens organisieren.

    Fazit

    Wir haben die Entscheidung des Systemwechsel zu keiner Zeit bereut und würden uns immer wieder für FactWork und pro LE Software GmbH entscheiden. Die Zusammenarbeit mit Herrn Leber und dem gesamten Team von pro LE ist sehr freundlich und professionell. Auf unsere Wünsche oder und Sonderwünsche wurde immer eingegangen. Bei Verständnisschwierigkeiten oder Erläuterungen im Anschluss an die Schulungen, hat man sich immer gerne sehr viel Zeit genommen. Wir danken dem Team der pro LE Software GmbH für die exzellente Betreuung.

    Rudolf Leber